PublicationDetail

Chair for Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality
Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality

M. Schneider, M. Baust, M. Beimforde
Computer Vision im Fahrzeug: Systemanforderungen und Hardwarebetrachtungen zur kamerabasierten Umfeldwahrnehmung
Automotive meets Electronics, 2012 (bib)

In den letzten Jahren haben kamerabasierte Fahrerassistenzsysteme das Stadium der Vorserienentwicklung hinter sich gelassen und sind nun in immer mehr Fahrzeugmodellen anzutreffen. Diese Entwicklung wurde neben der Weiterentwicklung von Bildverarbeitungsalgorithmen vor allem durch die Serienreife leistungsfähiger Hardware, also Kameras mit entsprechender Auflösung sowie Prozessoren mit entsprechender Rechenleistung, ermöglicht. Trotz dieser beeindruckenden Entwicklung ist die Leistungsfähigkeit bestehender kamerabasierter Fahrerassistenzsysteme beschränkt. Der Grund dafür ist, dass selbst die heute zur Verfügung stehenden Hardwareressourcen nur sehr spezialisierte Lösungen zur Erkennung einzelner Objekte (z. B. Fahrspurmarkierungen) erlauben. Aus diesem Grund konzentriert sich die vorliegende Arbeit auf die Frage welche notwendigen Schritte im Rahmen der Elektronikentwicklung erforderlich sind, um die Robustheit und die Performance eines Bildverarbeitungssystems zur Umfeldwahrnehmung für umfassende Fahrerassistenzsysteme tauglich zu machen. Hierfür wird ein Überblick über die notwendigen Softwarekomponenten eines solchen Bildverarbeitungssystems gegeben sowie die aktuellen Entwicklungen verfügbarer Hardwarebausteine betrachtet. Im Gegensatz zu bisherigen Veröffentlichungen beziehen wir uns in diesem Papier nicht auf einzelne Bildverarbeitungsalgorithmen, sondern betrachten den kompletten bildbasierten Wahrnehmungsprozess und leiten anhand der zugrundeliegenden Komplexität einzelner Verarbeitungseinheiten in diesem Prozess eine geeignete Partitionierung auf verfügbare Hardwarekomponenten ab.
This material is presented to ensure timely dissemination of scholarly and technical work. Copyright and all rights therein are retained by authors or by other copyright holders. All persons copying this information are expected to adhere to the terms and constraints invoked by each authors copyright. In most cases, these works may not be reposted without the explicit permission of the copyright holder.



Edit | Attach | Refresh | Diffs | More | Revision r1.13 - 30 Jan 2019 - 15:16 - LeslieCasas

Lehrstuhl für Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality    rss.gif