DoktorHut

Chair for Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality
Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality

Wie baue ich einen schicken Doktorhut

Material

  • Schwarzer Karton
  • Wellpappe Karton (diese 3-5 mm dicken i.a. braunen Dinger)
  • Kleber (flüssig) für einige Sachen reicht ein Prittstift nicht
  • Schwarzer Filz
  • Schwarze Wolle (dünn für Quaste)
  • Schwarze Wolle (dick für Kantenabdeckung)
  • Schwarzes Band ca 2,5 cm breit für die Kanten zum abdecken (gibts bei Geschenkverpackungen und Blumenläden von Trauergestecken)
  • Zettel für in den Hut mit Name und Thesis-Titel
  • Schere, Stift, Lineal, Wischtuch
  • Kopfumfang des späteren Trägers (über den Ohren)

Rechteckiger Deckel

  • Aus schwarzem Karton 2 Quadrate mit 27 cm Kantenlänge ausschneiden
  • Aus braunem Wellpappe Karton 1 Quadrat mit 27 cm Kantenlänge ausschneiden
  • Zu einem Sandwich zusammenkleben
  • Oberseite mit schwarzem Filz bekleben
  • In der Mitte ein Loch im Durchmesser der Quastenkordel machen

Zylinderteil

IMG_0556.JPG
Abb. 1: Eiförmiges spannen des Zylinderteiles

IMG_0559.JPG
Abb. 2: Einschneiden der Deckelhalterung

  • Lange 12 cm breite Steifen aus dem schwarzen Karton ausschneiden
  • Markierung bei 2 cm von oben machen, zum spaeteren einschneiden
  • So mit flüssigem Kleber zusammenkleben, dass es dem Kopfumfang entspricht und mit Büroklammern fixieren
  • Zum trocknen über eine ovale oder noch besser eiförmige Form spannen. Sprich der Kopf ist länger als breit und vorne schmaler als hinten (vgl. Abb. 1)
  • Trocknen lassen
  • Die oberen 2 cm zackig einschneiden und nach innen klappen (vgl. Abb. 2)

Quaste

Kordel: http://www.youtube.com/watch?v=jcXmDdMClqg

Quaste Teil1: http://www.youtube.com/watch?v=Fien_YlRAZs oder hier:

Quaste Teil2: http://www.youtube.com/watch?v=Bsjb_NV48KE

Quaste_1.jpg Quaste_2.jpg Quaste_3.jpg Quaste_4.jpg Quaste_5.jpg

Montage

  • Das schmale Ende (Stirn) auf eine Ecke des Deckels ausrichten und festkleben (flüssiger Kleber)
  • Nun Unterseite des Hutes mit oval oder eiförmig ausgeschnittenem Filz bekleben
  • Zylinderaussenseite auch mit Filz bekleben, 'Naht' auf einer Seite des Hutes platzieren
  • Quastenkordel durch Deckelloch stecken und innen möglichst Flach festkeben (flüssiger Kleber) oder mir Knoten sichern
  • Aus braunem Karton Oval oder Eiform ausschneiden, Loch in die Mitte, falls Quastenkordel mit Knoten fixiert und in den Deckel kleben (flüssiger Kleber)
  • Zettel mit Name und Thesis-Titel passend zuschneiden und in den Hut kleben. Durch den Karton ist die Innenseite trotz der Kordelbefestigung jetzt flach

Schick machen

Dicke_Wolle_Innen.jpg
Abb. 3: Dicke Wolle innen in Kante und weitergeführt über Stosskante

Dicke_Wolle_Aussen.jpg
Abb. 4: Dicke Wolle aussen

  • Den inneren Rand (Übergang Deckel zu Zylinder) ordentlich mit flüssigem Kleber vollschmieren und eine Runde dicke Wolle einlegen (an Stosskante/Filznaht beginnen und aufhören) und vorsichtig andrücken (vgl. Abb. 3)
  • Den Kleber weiter auf die Stosskante/Filznaht aufbringen und die Wolle über den Zylinderteil (innen und aussen) führen (vgl. Abb. 3 und 4)
  • Den äusseren Rand des Zylinders (also den Übergang Deckelfilz zu Zylinderfilz) nun mit flüssigem Kleber einschmieren und die dicke Wollte weiterführen (vgl. Abb. 4)
  • Flaches schwarzes Band mit flüssigem Kleber am unteren Ende des Zylinders innen mit der halben Breite aufkleben, dann aussen einschmieren und umschlagen.
  • Vier 27cm lange Stücke von dem schwarzen Band abschneiden und die Enden Spitz (45 Grad) zuschneiden und mit flüssigem Kleber erst auf der einen, dann auf der anderen Seite andrücken (vgl. Abb. 5)

Hut.jpg
Abb. 5: Dicke Wolle innen in Kante und weitergeführt über Stosskante



Edit | Attach | Refresh | Diffs | More | Revision r1.12 - 10 Jan 2012 - 10:24 - MarcusToennis

Lehrstuhl für Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality    rss.gif