DaTestsoftwareLokalisierung

Chair for Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality
Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality

Werkstudententätigkeit: Entwicklung einer Testsoftware für Lokalisierungssysteme

Beschreibung

testlokalisierung.jpg

Lokalisierungssysteme werden in vielen Bereichen wie der Logistik oder der Patientenüberwachung in Krankenhäusern eingesetzt. Diese Systeme basieren auf optischen und drahtlosen Technologien wie RFID, WLAN oder Infrarot. Zum Testen von verschiedenen Lokalisierungssystemen wurde eine Software in C# entwickelt. Diese Software erlaubt es dem Benutzer, Testreihen mit diversen Technologien und Methoden zu erstellen. Nach Abschluss eines Tests wird ein Testprotokoll automatisiert erstellt, welches eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Parametern beinhaltet. Diese Software gilt es in ersten Schritten mit fehlenden Technologien und Methoden zu ergänzen und anschließend weiterzuentwickeln.

Umfang

Aufgaben

  • Einarbeitung
  • Vervollständigung der Software
  • Erweiterung der Software mit Unterstützung für mehr Technologien und Methoden

Anforderungen

  • Selbstständiges Arbeiten
  • Vorkenntnisse über drahtlose Kommunikationssysteme hilfreich
  • Für diese Aufgabe ist sehr gutes Wissen in C# und Basiswissen in T-SQL (Microsoft SQL Server) erforderlich

Kontakt


Students.ProjectForm
Title: Werkstudententätigkeit: Entwicklung einer Testsoftware für Lokalisierungssysteme
Abstract: Lokalisierungssysteme werden in vielen Bereichen wie der Logistik oder der Patientenüberwachung in Krankenhäusern eingesetzt. Diese Systeme basieren auf optischen und drahtlosen Technologien wie RFID, WLAN oder Infrarot. Zum Testen von verschiedenen Lokalisierungssystemen wurde eine Software in C# entwickelt. Diese Software erlaubt es dem Benutzer, Testreihen mit diversen Technologien und Methoden zu erstellen. Nach Abschluss eines Tests wird ein Testprotokoll automatisiert erstellt, welches eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Parametern beinhaltet. Diese Software gilt es in ersten Schritten mit fehlenden Technologien und Methoden zu ergänzen und anschließend weiterzuentwickeln.
Student:  
Director: Prof. Gudrun Klinker
Supervisor: Gel Han
Type: Hiwi
Area:  
Status: finished
Start:  
Finish:  
Thesis (optional):  
Picture:  


Edit | Attach | Refresh | Diffs | More | Revision r1.3 - 15 Jul 2017 - 13:59 - GelHan