DaVerkehrsteilnehmerVideoRadar

Chair for Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality
Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality

Erkennung von Verkehrsteilnehmern in Videobild und Radar

Aufgaben: Die BMW Group Forschung und Technik GmbH bietet Ihnen ein spannendes Thema für Ihre Diplomarbeit im Bereich Projekte Connected Drive. Thema ist die Erkennung von Fußgängern und Zweiradfahrern durch bildgebende und entfernungsgebende Sensorik. Das Ziel der Arbeit ist es, geeignete Algorithmen zur Bildanalyse und zur Klassifikation zu recherchieren, prototypisch zu implementieren und zu vergleichen. Wesentliche Bestandteile der Arbeit sind: Die Recherche und prototypische Implementierung von zwei bildbasierten Verfahren zur Erkennung und Klassifikation von Fußgängern und Zweiradfahrern unter Berücksichtigung der radarbasierten Aufmerksamkeitssteuerung. Die Evaluierung und der Vergleich der umgesetzten Ansätze sowie die Integration in eine bestehende Live-Umgebung.

ProjectForm
Title: Erkennung von Verkehrsteilnehmern in Videobild und Radar
Abstract: Die BMW Group Forschung und Technik GmbH bietet Ihnen ein spannendes Thema für Ihre Diplomarbeit im Bereich Projekte Connected Drive. Thema ist die Erkennung von Fußgängern und Zweiradfahrern durch bildgebende und entfernungsgebende Sensorik. Das Ziel der Arbeit ist es, geeignete Algorithmen zur Bildanalyse und zur Klassifikation zu recherchieren, prototypisch zu implementieren und zu vergleichen. Wesentliche Bestandteile der Arbeit sind: Die Recherche und prototypische Implementierung von zwei bildbasierten Verfahren zur Erkennung und Klassifikation von Fußgängern und Zweiradfahrern unter Berücksichtigung der radarbasierten Aufmerksamkeitssteuerung. Die Evaluierung und der Vergleich der umgesetzten Ansätze sowie die Integration in eine bestehende Live-Umgebung.
Student:  
Director: Gudrun Klinker
Supervisor: Leonhard Walchshäusl, Rudi Lindl
Type: DA/MA/BA
Area:  
Status: draft
Start: ab 1.5.2007
Finish:  


Edit | Attach | Refresh | Diffs | More | Revision r1.4 - 31 Mar 2008 - 05:41 - GudrunKlinker