KlinkerUniHH

Chair for Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality
Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality

Work at the Universität Hamburg (1978-1982)

under construction

Research Projects

Die Charakterisierung von Zuständen und Zustandsänderungen in Straßenszenen sowie deren Identifizierung in TV-Bildfolgen (Diplomarbeit)

Thema dieser Arbeit ist es, durch Vergleich mehrerer Bilder einer Bildfolge Masken bewegter Objekte zu gewinnen. Bildvorlagen sind Schwarz-Weiss-Bilder, die mit einer Fernsehkamera unter Realweltbedingungen aufgenommen wurden. Es wird kein szenenspezifisches Wissen vorausgesetzt. Das Verfahren laesst sich in mehrere Schritte unterteilen: zunaechst werden fuer kleine, sich nicht gegenseitig ueberlappende Rastergebiete des Bildes mathematische Beschreibungen gewonnen. Dann werden die Beschreibungen der Rastergebiete mit denen anderer Bilder verglichen. So werden Hinweise auf Objekte gewonnen, die sich oder ihre Lage veraendern. Diese Hinweise muessen koordiniert werden, so dass man Masken der bewegten Objekte erhaelt. Dieses Verfahren wird seit Jahren am Fachbereich der Informatik der Universitaet Hamburg angewendet und weiterentwickelt. Im Rahmen dieser Diplomarbeit wurde die mathematische Beschreibung der Rastergebiete modifiziert: anstatt Mittelwert und Varianz der Bildfunktion im Rastergebiet zu bestimmen, werden hier Ebenen an die Bildfunktion angelegt. Dies hat Konsequenzen fuer alle Algorithmen, die auf der mathematischen Bildbeschreibung aufbauen. Diese Algorithmen werden in dieser Arbeit vorgestellt und bezueglich ihrer Reaktion auf die Ebenenanpassung untersucht. Im Anschluss daran werden neue Verfahren vorgestellt.

diff-imgs.jpg

FODP-SODP1.jpg

FODP-SODP.jpg

FODPs (First Order Difference Pictures) and SODPs (Second Order Difference Pictures)

Publications

1984
Y.Z. Hsu, H.-H. Nagel, G. Rekers (=Klinker)
New Likelihood Test Methods for Change Detection in Image Sequences
Computer Vision, Graphics and Image Processing (CVGIP), 26, 1984. (bib)
1982
G. Rekers (=Klinker)
Die Charakterisierung von Zustaenden und Zustandsaenderungen in Strassenszenen sowie deren Identifizierung in TV-Bildfolgen
Diplomarbeit, Fachbereich fuer Informatik, Universitaet Hamburg, 1982. (bib)
H.-H. Nagel, G. Rekers (=Klinker)
Moving Object Masks based on an Improved Likelihood Test
International Conference on Pattern Recognition (ICPR), Munich, 1982. (bib)
1980
G. Rekers (=Klinker),
Untersuchungen zum Einsatz von Datenbankkonzepten bei der Auswertung von Bildfolgen
Studienarbeit, Fachbereich fuer Informatik, Universitaet Hamburg, 1980. (bib)



Edit | Attach | Refresh | Diffs | More | Revision r1.2 - 01 Aug 2006 - 20:13 - GudrunKlinker

Lehrstuhl für Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality    rss.gif