PublicationDetail

Chair for Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality
Lehrstuhl für Informatikanwendungen in der Medizin & Augmented Reality

A. Dippon
Gleichzeitige Ansteuerung einer LED-Matrix als Display und Sensor
IDP Thesis in Electrical Engineering 2009. (bib)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Ansteuerung einer LED(Light Emitting Diode)-Matrix, welche sowohl als Anzeige, als auch als Lichtsensor dienen soll. Die Möglichkeit, LEDs als Lichtsensor zu verwenden wurde schon von einigen Forschern untersucht. Ein umfassendes Paper mit vielen Hintergrundinformationen liefert die Arbeit von Paul Dietz. Ziel dieser Forschungsarbeit ist es nun, dieses Sensorsystem so zu erweitern, dass eine gleichzeitige Anzeige möglich wird. Dabei wird zunächst eine 5x7 LED-Matrix über einen Microcontroller angesteuert, um den prinzipiellen Schaltungsaufbau und die Funktionalität der Anzeige bei "gleichzeitiger" Messung zu testen. Bei erfolgreicher Durchführung wird weiterführend die Ansteuerung einer 14x13 LED-Matrix realisiert. Da die benötigten I/O-Verbindungen über die Kapazität von Microcontrollern ansteigt, wird hierbei ein FPGA (Field Programmable Gate Array) verwendet.
This material is presented to ensure timely dissemination of scholarly and technical work. Copyright and all rights therein are retained by authors or by other copyright holders. All persons copying this information are expected to adhere to the terms and constraints invoked by each authors copyright. In most cases, these works may not be reposted without the explicit permission of the copyright holder.



Edit | Attach | Refresh | Diffs | More | Revision r1.13 - 30 Jan 2019 - 15:16 - LeslieCasas

Lehrstuhl für Computer Aided Medical Procedures & Augmented Reality    rss.gif